Von Ost nach West

Исполнитель: Thomas Enns

Альбом: Без альбома

плюс:

минус:


поиск аккордов

печатать текст

1 Strophe:
Herr, hier bin ich und ertrinke mit all meiner Schuld im Meer 
Und all die Ketten, die mich binden, wiegen heute schwer
Ich will nicht, dass du mich dort wiederfindest, wo ich hergekommen bin
Ich will nicht mehr dorthin

2 Strophe:
Ich weiß du trugst die Sünde weiter, als es ist von Ost nach West 
Und ich stehe vor dir heute, als wär sie nie passiert
Doch wieder frage ich mich, reicht deine Geduld 
Auch für meine nächste Schuld

Refrain:
Jesus bitte zeig mir doch, wie weit es ist von Ost nach West
Denn ich will niemals mehr zurück dahin, zu dem der ich gewesen bin
Jesus, halt mich mit deinen Gnadenarmen fest
Am Kreuz zeigst du, wie weit es ist von Ost nach West, von einer Narbe zur andern

3 Strophe:
Immer wieder, Tag für Tag, fängt dieser Krieg von vorne an
Der Sturm weht deine Wahrheit fort und wieder klopft die Sünde an
Und wieder frage ich mich, reicht deine Geduld 
Auch für meine nächste Schuld

Refrain:
Jesus bitte zeig mir doch, wie weit es ist von Ost nach West
Denn ich will niemals mehr zurück dahin, zu dem der ich gewesen bin
Jesus, halt mich mit deinen Gnadenarmen fest
Am Kreuz zeigst du, wie weit es ist von Ost nach West, von einer Narbe zur andern

Bridge:
Ich weiß, du wäschst mich rein, nur durch dich kann ich frei sein
Dein Friede bringt mich durch die Nacht, du lässt mich nicht allein
Mein Gefühl trägt mich hier nicht, sondern nur, was du versprichst 
Und nicht ich halt mich an dich, sondern Jesus, du hälst mich
Jesus, du hälst mich

Refrain:
Jesus, du nur weißt, wie weit es ist von Ost nach West
Denn ich will niemals mehr zurück dahin, zu dem der ich gewesen bin
Jesus, halt mich mit deinen Gnadenarmen fest
Am Kreuz zeigst du, wie weit es ist von Ost nach West, von einer Narbe zur andern
1 куплет:
Иисус, я утопаю, в этом море забвения, 
Цепи прошлого сжимают, как же трудно без Тебя. 
Я не хочу вернуться к прошлой жизни, это мучает меня, 
И не даёт мне спать. 
 
2 куплет:
Мои грехи так далеки как от запада восток, 
И я стою перед Тобой, милостивый Бог. 
И я всегда хочу быть рядом с Тобой, 
Не остаться без Тебя. 
 
Припев:
Иисус, открой мне как далёк от запада восток, 
Чтоб мне не видеть кем я раньше был, чтоб прошлое на век забыл. 
Я нашёл свой покой у Твоих ног, 
Ты знаешь как далёк от запада восток, так велика Твоя милость. 
 
3 куплет:
Вот новый день и снова в бой, к долгожданной свободе, 
Свою любовь и милость Бог, прошу яви мне сегодня. 
И я всегда хочу быть рядом с Тобой, 
Не остаться без Тебя
 
Мост:
Ведь Ты меня омыл, все грехи мои простил, 
Мне нужен Твой покой чтоб я хоть день ещё прожил. 
Я не чувствую Тебя, но я знаю что Ты есть, 
Открою сердце для Тебя такой как есть. 
Я такой как есть.

Копирование текста

Выделите текст песни и нажмите CTRL+C

				Von Ost nach West  (Thomas Enns)
			1 Strophe:
Herr, hier bin ich und ertrinke mit all meiner Schuld im Meer 
Und all die Ketten, die mich binden, wiegen heute schwer
Ich will nicht, dass du mich dort wiederfindest, wo ich hergekommen bin
Ich will nicht mehr dorthin

2 Strophe:
Ich weiß du trugst die Sünde weiter, als es ist von Ost nach West 
Und ich stehe vor dir heute, als wär sie nie passiert
Doch wieder frage ich mich, reicht deine Geduld 
Auch für meine nächste Schuld

Refrain:
Jesus bitte zeig mir doch, wie weit es ist von Ost nach West
Denn ich will niemals mehr zurück dahin, zu dem der ich gewesen bin
Jesus, halt mich mit deinen Gnadenarmen fest
Am Kreuz zeigst du, wie weit es ist von Ost nach West, von einer Narbe zur andern

3 Strophe:
Immer wieder, Tag für Tag, fängt dieser Krieg von vorne an
Der Sturm weht deine Wahrheit fort und wieder klopft die Sünde an
Und wieder frage ich mich, reicht deine Geduld 
Auch für meine nächste Schuld

Refrain:
Jesus bitte zeig mir doch, wie weit es ist von Ost nach West
Denn ich will niemals mehr zurück dahin, zu dem der ich gewesen bin
Jesus, halt mich mit deinen Gnadenarmen fest
Am Kreuz zeigst du, wie weit es ist von Ost nach West, von einer Narbe zur andern

Bridge:
Ich weiß, du wäschst mich rein, nur durch dich kann ich frei sein
Dein Friede bringt mich durch die Nacht, du lässt mich nicht allein
Mein Gefühl trägt mich hier nicht, sondern nur, was du versprichst 
Und nicht ich halt mich an dich, sondern Jesus, du hälst mich
Jesus, du hälst mich

Refrain:
Jesus, du nur weißt, wie weit es ist von Ost nach West
Denn ich will niemals mehr zurück dahin, zu dem der ich gewesen bin
Jesus, halt mich mit deinen Gnadenarmen fest
Am Kreuz zeigst du, wie weit es ist von Ost nach West, von einer Narbe zur andern
Поделиться!

About Влад Фонки

Администратор сайта.

Похожие фонограммы

0

Комментарии к песне

Добавлять комментарии могут только зарегистрированные пользователи.
[ Регистрация | Вход ]
    Здесь пока пусто...